Datenschutzerklärung

ol > li { list-style-type: none; } body { counter-reset: level1; } li > h2 { counter-reset: level2; } li > h3 { counter-reset: level3; } li > h4 { counter-reset: level4; } li > h5 { counter-reset: level5; } li > h6 { counter-reset: level6; } ol > li > h2::before { counter-increment: level1; content: counter(level1) ". "; } ol > li > h3::before { counter-increment: level2; content: counter(level1) "." counter(level2) " "; } ol > li > h4::before { counter-increment: level3; content: counter(level1) "." counter(level2) "." counter(level3) " "; } ol[type="(a)"] > li > h2::before { counter-increment: level1; content: "(" counter(level1, lower-alpha) ") "; } ol[type="(a)"] > li > h3::before { counter-increment: level2; content: "(" counter(level2, lower-alpha) ") "; } ol[type="(a)"] > li > h4::before { counter-increment: level3; content: "(" counter(level3, lower-alpha) ") "; } ol[type="(i)"] > li > h2::before { counter-increment: level1; content: "(" counter(level1, lower-roman) ") "; } ol[type="(i)"] > li > h3::before { counter-increment: level2; content: "(" counter(level2, lower-roman) ") "; } ol[type="(i)"] > li > h4::before { counter-increment: level3; content: "(" counter(level3, lower-roman) ") "; } ol[type="(i)"] > li > h5::before { counter-increment: level4; content: "(" counter(level4, lower-roman) ") "; } ol[type="(1)"] > li > h2::before { counter-increment: level1; content: "(" counter(level1, decimal) ") "; } ol[type="(1)"] > li > h3::before { counter-increment: level2; content: "(" counter(level2, decimal) ") "; } ol[type="(1)"] > li > h4::before { counter-increment: level3; content: "(" counter(level3, decimal) ") "; } ol[type="(1)"] > li > h5::before { counter-increment: level4; content: "(" counter(level4, decimal) ") "; } .accordion { background-color: #eee; color: #444; cursor: pointer; padding: 18px; width: calc(100% - 36px); border: none; text-align: left; outline: none; transition: 0.4s; margin: 3px; } .accordion:hover, .active { background-color: #ccc; } .expandable-panel-content { padding: 0 18px; display: none; background-color: white; overflow: hidden; } .border-panel-content { border: 1px solid black; padding: 0 5px; }

Hinweise zum Datenschutz

Wir ( „wir“ oder „uns“ ), freuen uns darüber, dass Du unsere digitalen Inhalte nutzt. Der Schutz und die Sicherheit Deiner Daten haben für uns höchste Priorität. Diese „Datenschutzerklärung“ erläutert, welche Informationen wir während Deines Besuchs auf unseren Webseiten und/oder bei der Nutzung unserer Apps erheben, wie und wofür wir diese Informationen verwenden und mit wem wir diese teilen. Zudem erklären wir Dir Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten.

Wir werden Deine personenbezogene Daten ( „Daten“ ) nur in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht verwenden. Die rechtlichen Grundlagen hierfür findest Du insbesondere in der Datenschutzgrundverordnung ( „DSGVO“ ) und dem Bundesdatenschutzgesetz ( „BDSG“ ).

  1. Wer ist für die Verwendung Deiner Daten verantwortlich?

    Sofern Du die Webseite http://www.rtl2.de, http://info.rtl2.de, http://blog.rtl2.de, , https://www.thedome.de/, https://www.rtl2insider.de/ und/oder http://kommunikation.rtl2.de/ besuchst und/oder die APP „Berlin – Tag & Nacht-App“, „Köln 50667-App“, „Love Island“ und/oder „Grip Motorsounds-App“ und/oder unser HbbTV-Angebot „RTL II RED“ nutzt, ist die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten die:

    RTL 2 Fernsehen GmbH & Co. KG
    Lil-Dagover-Ring 1
    82031 Grünwald.

    Sofern Du die Webseite http://www.elcartelmedia.de/ besuchst, ist die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten die:

    EL CARTEL MEDIA GmbH & Co. KG
    Lil-Dagover-Ring 1
    82031 Grünwald.

  1. Welche Daten erheben wir von Dir?

    Abhängig von den Informationen, die Du uns zur Verfügung stellst, erfassen wir folgende Daten:

    1. Daten über die Nutzung unserer Dienste

      Wir erfassen Informationen, wie Deine IP-Adresse, Standortdaten oder Geräteinformationen, wenn Du unsere Dienste nutzt, z.B. einen Artikel liest oder ein Video anschaust.

    2. Umfragen, Werbeaktionen und Gewinnspiele

      Wenn Du an Umfragen oder Gewinnspielen teilnimmst, werden wir unter Umständen zusätzliche Daten von Dir erfragen und verarbeiten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.). Eine weitergehende Nutzung Deiner Daten, etwa zum Zwecke der Veröffentlichung des Gewinners auf unserer Plattform, geschieht nur mit Deiner ausdrücklichen Zustimmung.

    3. Newsletter

      Wenn Du Dich für unseren Newsletter registrierst, erfassen wir die von Dir angegebene E-Mail-Adresse, sowie Deinen Namen.

    4. App

      1. Bei der Nutzung unserer Apps erfassen wir zusätzlich Deine Chat-Kommentare, Voting-Stimmen, TV-Check-ins, erreichte Trophäen, Follower/Freunde, Leaderboard-Punktestand sowie Online-Status.

      2. Daten über Soziale Netzwerk Dienste

        Sofern Du Soziale Netzwerk Dienste nutzt und bei diesen angemeldet bist, wirst Du aufgefordert, Dich beim jeweiligen sozialen Netzwerk einzuloggen. Hierbei ist für uns weder Dein Benutzername nochDein Passwort sichtbar, noch werden wir diese Daten speichern oder sonst in irgendeiner Weise verwenden. Wir lassen uns vom entsprechenden sozialen Netzwerk nur einen sog. Token übergeben, der zur Authentifizierung und Identifizierung der Nutzer dient.Wenn Du nicht möchtest, dass die Sozialen Netzwerke Daten über unsere digitalen Dienste sammeln, musst Du Dich lediglich vor Deinem Besuch bei dem jeweiligen Social Media Netzwerk ausloggen.

  1. Zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erheben wir Deine Daten?

    Wir nutzen Deine Daten auf Grundlage:

    • Deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO
      • zur Übermittlung von Mitteilungen, zur Nutzung unserer Dienste, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen, an Deine E-Mail-Adresse,
      • zur Produktinformation oder -beratung (beispielsweise das Zusenden personalisierter Werbung) und
      • für registrierungspflichtige Inhalte bei unseren mobilen Apps;
    • der Erfüllung einesVertrages, dessen Vertragspartei Du bist, oder zur Erfüllung vorvertraglicher Pflichten gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO
      • zur Ermöglichung der Nutzung unserer Dienste durch das Teilen von Beiträgen und Interessen, Vorlieben und Gedanken auf unserer Webseite und
      • zur Behebung sonstiger Probleme hinsichtlich unserer Dienste und der Speicherungen unserer Kommunikation mit Dir dazu, soweit dies für die Problembeseitigung erforderlich ist;
    • gesetzlicher Verpflichtungen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO
      • zur Erfüllung und Einhaltung von geltenden Gesetzen, Vorschriften oder Rechtsverfahren,
      • zur Aufdeckung, zur Verhinderung oder zur Bekämpfung von Rechtsverstößen, sofern RTL 2 hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder Dritte darauf einen Anspruch gegenüber RTL 2 haben,
      • zur Aufdeckung, zur Verhinderung oder zur Behebung von Sicherheitsmängeln oder technischen Problemen und
      • zum Schutz von Rechten, die das Eigentum oder die Sicherheit von RTL 2, Dir oder der Öffentlichkeit betreffen, soweit gesetzlich zulässig und erforderlich;
    • unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO
      • zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zu unserem Schutz und zu Deinem Schutz, außerdem, um Dir maßgeschneiderte Inhalte anzubieten, beispielsweise, um Dir relevantere Suchergebnisse und personalisierte Werbung zur Verfügung zu stellen (siehe dazu genauer in Ziff. 8-10),
      • zur weiteren Verbesserung der Sicherheit unseres IT-Systems zum Vorteil aller Nutzer,
      • zur Durchsetzung geltender Nutzungsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen oder das geltende Recht (z.B. Beleidigungen, Betrug), und
      • zurKommunikationmitDir.
  1. Mit wem teilen wir Deine Daten?

    Wir geben keine Daten an Dritte weiter, soweit dies nicht zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse ander Weitergabe der Daten haben oder Deine Einwilligung hierfür vorliegt.

    Darüber hinaus werden wir Daten nur dann an Dritte übermitteln, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche Anordnungen dazu verpflichtet sind.

    Wir stellen Daten Dritten zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten (siehe dazu Ziff.9, 10). Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung sowie geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen mit denen wir jederzeit den Schutz Deiner Daten sicherstellen. Soweit wir mit Hilfe von Web-Analyse-Tools Daten erheben bzw. erheben lassen und Werbe-Tools verwenden und in diesem Zusammenhang mit weiteren datenschutzrechtlich verantwortlichen Stellen (die nicht Auftragnehmer einer Auftragsverarbeitung sind) zusammenarbeiten, informieren wir Dich im Detail dazu unter Ziff. 9 und 10. An den betreffenden Stellen erhältst Du auch jeweils die Information, wie Du Dein Recht auf Widerspruch (Opt-Out) ausüben kannst und welche technischen Möglichkeit Dir zur Verfügung stehen, um Datenerhebungen zu verhindern.

  1. Wo werden Deine Daten verarbeitet?

    Deine Daten werden sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union ( „EU“ ) und des Europäischen Wirtschaftsraums ( „EWR“ ) verarbeitet. Sofern wir Deine Daten in ein Land außerhalb des EWR übermitteln, werden wir geeignete Maßnahmen treffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau sicherzustellen (etwa durch den Abschluss von Standardvertragsklauseln).

  1. Wie lange behalten wir Deine Daten?

    Wir werden Deine Daten nicht länger als zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den sie erhoben wurden speichern, es sei denn, für eine längere Speicherung besteht eine gesetzliche Verpflichtung(z.B. aufgrund von Handels- oder Steuerrecht, bei einer solchen Archivierung werden die Daten für sonstige Zugriffe gesperrt). Anschließend werden wir Deine Daten löschen bzw. vernichten. Die jeweiligen Aufbewahrungsfristen sind von dem zugrundeliegenden Zweck und von der Art der Daten abhängig. Wenn Du weitere Einzelheiten zur Speicherdauer erfahren möchtest, kannst Du Dich jederzeit an den unter Ziff. 14 angegebenen Kontakt wenden.

  1. Welche Rechte hast Du?

    Bezüglich der Verarbeitung Deiner Daten stehen Dir folgende Rechte zu:

    • ein Recht auf Auskunft gegen uns in Bezug auf Deine Daten (Art. 15 DSGVO);
    • ein Recht auf Berichtigung, sofern Deine Daten unrichtig sind (Art. 16 DSGVO);
    • ein Recht auf Löschung, (1) wenn eine Speicherung Deiner Daten zu den genannten Zwecken nicht weiter notwendig ist, (2) wenn die Speicherung sich auf eine von Dir mittlerweile widerrufene Einwilligung stützt und keine andere Rechtsgrundlage für eine Speicherung durch uns vorliegt, (3) wenn wir Deine Daten unrechtmäßig verarbeitetet haben, oder (4) wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Löschung besteht (Art. 17 DSGVO);
    • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, (1) wenn Du die Richtigkeit Deiner Daten bestritten hast für den Zeitraum, den wir zur Prüfung der Richtigkeit benötigen, (2) wenn die Verarbeitung Deiner Daten unrechtmäßig war und Du eine Einschränkung der Verarbeitung statt einer Löschung wünschst, oder (3) wenn eine Speicherung durch uns zu den genannten Zwecken nicht länger erforderlich ist (Art. 18 DSGVO);
    • ein Recht auf Datenübertragbarkeit im Hinblick auf Deine Daten, die Du uns zur Verfügung gestellt hast, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag mit uns beruht (Art. 20 DSGVO). Zum Download

    Widerspruchsrecht bei Datenverarbeitung zur Wahrnehmung berechtigter Interessen

    Soweit wir Deine Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten verarbeiten, bist Du dazu berechtigt, dieser Verarbeitung zu widersprechen, wenn sich aus Deiner besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung beenden, sofern uns nicht der Nachweis gelingt, dass zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

    Bitte beachte, dass ggf. gesetzliche Ausnahmen (z.B. fortbestehende Aufbewahrungspflichten) einer Ausübung Deiner Rechte entgegenstehen können.

    Ferner hast Du das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

  1. Cookies

    Wenn Du unsere Webseiten oder unsere App besuchst bzw. öffnest, sammeln wir Informationen über Dich, indem wir Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung Deines Browsers ermöglichen und die an Deinen Computer oder Dein Mobilgerät gesendet werden. Wir verwenden Cookies, um Dir eine nutzerfreundliche und sichere Webseite anbieten zu können und unsere Dienste an Deine Bedürfnisse und Interessen anzupassen.

    Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies:

    • Session Cookies

      Session Cookies ermöglichen es, Deine Aktivitäten auf der Webseite zu speichern und dienen dazu, das Benutzen unserer Webseite zu vereinfachen. Diese Cookies werden nach Schließen Deines Browsers oder nach Schließen der Webseite gelöscht.

    • Tracking Cookies

      Wenn Du die Webseite erneut aufrufst, helfen Tracking Cookies (auch „dauerhafte Cookies“) dabei u.a.Deinen Browser undDein Nutzerverhalten (teilweise über mehrere Webseiten hinweg) zu erkennen und das Angebot entsprechend anzupassen. Das ermöglicht beispielsweise auf Dich zugeschnittene Trends oder Follower-Vorschläge oder, dass Du auf der Webseite eingeloggt bleibst, ohne Dich erneut anmelden zu müssen. Tracking Cookies werden nach spätestens [12 Monaten] gelöscht.

    Du kannst unsere Angebote grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen. Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt oder gesetzte Cookies gelöscht werden. Wenn Du keine Cookies verwendest, könnte dies jedoch dazu führen, dass Du die Funktionen unserer Webseite nicht mehr in vollem Umfang nutzen kannst.

  1. Technologien von Drittanbietern

    Wir nutzen weiterhin Technologien von Drittanbietern um unsere Webseiten und/oder Apps stetig zu verbessern und für Dich anzupassen. Dabei hast Du hinsichtlich dieser Dienste (Widerspruchs-)Rechte, die in Ziff. 11 zusammengefasst sind. Dabei kommen die Technologien aufgrund folgender Zwecke zum Einsatz.

    • Web-Analyse/Reichweitenmessung

      Bei der Web-Analyse/Reichweitenmessung werden mittels Cookies oder ähnlicher Technologien Deine Daten, die während Deines Besuches auf der Webseite erhoben werden, analysiert. Dabei wird unter anderem ermittelt wie lange Du auf der Webseite warst oder was Du angeklickt hast. Dies hilft uns unser Angebot besser auf Dich anzupassen und auszurichten.

    • ZielgerichteteWerbung

      Bei der zielgerichteten Werbung werden Dir speziell auf Deine ermittelten Interessen ausgerichtete Werbungen angezeigt. Durch die Analyse Deiner Daten ist es möglich Dich in bestimmte Zielgruppen einzuteilen und sodass daraufhin bestimmte Werbungen eingeblendet werden können.

    Falls Du weitere Informationen über die jeweilige Technologie bzw. den Anbieter haben möchtest, klicke im Folgenden auf den jeweiligen Link.

    1. Google-Analytics

      Wir verwenden den Web-Analysedienst Google Analytics der Firma Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA ( Google ). Weitere Informationen findest Du hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

      Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung unserer digitalen Dienste werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

      Google wird in unserem Auftrag diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Aus den verarbeiteten Daten können pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.Deine IP-Adresse wird innerhalb der EU und des EWR gekürzt (IP-Anonymisierung „anonymizeIP“). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Deine im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

      Sollten personenbezogene Daten durch Google Analytics in den USA verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage des Privacy Shield-Abkommens (weitere Informationen unter https://www.privacyshield.gov/welcome), dem Google beigetreten ist, um den Schutz Deiner Daten sicherzustellen.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    2. Google Firebase

      Wir verwenden für unsere Apps den Web-Analysedienst von Google Firebase der Firma Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA, ( Google ).Weitere Informationen findest Du hier: https://firebase.google.com/support/privacy/.

      Wir verarbeiten diese zusammengefassten Daten zur Analyse und Optimierung des Nutzungsverhaltens, wie beispielsweise durch die Auswertung von Absturzberichten.Firebase-Cloud-Messaging dient dazu, Push-Nachrichten oder sogenannte In-App-Messages (Nachrichten, die nur innerhalb der jeweiligen App angezeigt werden) übermitteln zu können. Dabei wird dem Mobilgerät eine pseudonymisierte Push-Reference zugeteilt, die den Push-Nachrichten bzw. In-App-Messages als Ziel dient.

      Wir nutzen nach Möglichkeit Server mit einem Standort innerhalb der EU. Sollten personenbezogene Daten durch Google Firebase in den USA verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage des Privacy Shield-Abkommens (weitere Informationen unter https://www.privacyshield.gov/welcome), dem Google beigetreten ist, um den Schutz Deiner Daten sicherzustellen.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    3. Matomo

      Wir verwenden den Web-Analysedienst Matomo, einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“).Dabei werden Daten mittels Cookies gesammelt und gespeichert, aus denen zum selben Zweck auch pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Weitere Informationen findest Du hier: https://matomo.org/privacy/.

      Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Deiner pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, Dich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms Deines Nutzerprofils zusammengeführt.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widerprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    4. Outbrain

      Wirverwenden dasRecommandation Widgetals Web-Analyse Tool, das von Outbrain INC, Outbrain UK Limited 5 New Bridge Street, London, EC4V 6JA, UK. Outbrainbetrieben wird. Dabei wird Dein Nutzerverhalten mittels Cookies ermitteltund analysiert, um Empfehlungen aus unseren Inhalten an Dich auszuweisen. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.outbrain.com/legal/privacy#privacy-policy.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    5. INFOnline GmbH

      Wir verwenden das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Dabei werden mittels Cookies und ähnlichen Technologien Analysen erstellt um zielgerichtete Werbung schalten zu können. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.infonline.de/datenschutz/.

      Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besucher auf unserer Webseite, die Anzahl der Webseitenbesucher und deren Surfverhalten statistisch zu bestimmen.

      Eine Standortbestimmung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der gekürzten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen.

      Die ausschließlich gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal ein Jahr beschränkt.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    6. G+J Electronic Media

      Wir verwenden für die Vermarktung der Werbeflächen die G+J Electronic Media Sales GmbH ( „G+J e|MS“ ). G+J e|MS ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Verlagshauses Gruner+Jahr GmbH,20459 Hamburg, Am Baumwall 11 und erreichbar unter info@gujmedia.de. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.gujmedia.de/service/privacy/.

      G+J e|MS stellt die Werbeflächen in unseren digitalen Angebote Dritten zur Ausspielung von Werbebannern zur Verfügung. Dabei setzt G+J e|MS eigene technische Systeme und auch Systeme von Dritten ein, bei deren Einsatz Deine Daten mittels Cookies erhoben und verarbeitet werden. Dabei kann es zur Erstellung pseudonymer Nutzerprofile kommen. Darüber hinaus lässt G+J e|MS auch zu, dass Werbekunden bzw. deren Dienstleister und Partner jeweils eigenverantwortlich entsprechende Systeme einsetzen können.

      Im Einzelfall können die erhobenen Daten auch außerhalb der EU verarbeitet und von unseren Werbekunden bzw. deren Dienstleistern und Partnern auch an Dritte weitergegeben werden.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    7. Nugg.ad

      Wir verwenden den Web-Analysedienst der nugg.ad GmbH, Rotherstraße 16, 10245 Berlin, Deutschland zur Ausspielung von zielgerichteter Werbung. nugg.ad speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse o.ä.) oder IP-Adressen. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.nugg.ad/de/datenschutz/allgemeine-informationen.html.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    8. The Adex/Batch

      Wir verwenden Data-Management Lösungen der The ADEX/Batch GmbH, Torstraße 19, 10119 Berlin, Deutschland. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.theadex.com/datenschutz-opt-out/.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    9. DoubleClick

      WirverwendenfürzielgerichteteWerbungTechnologien von DoubleClick (DoubleClick for Publisher; DoubleClick Ad Exchange; DoubleClick AdSense; DoubleClick Bid Manager), die von DoubleClick by Google, eineTochtergesellschaft von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irelandangebotenwerden. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

      Wenn Du den Dienst nicht mehr nutzen willst, kannst Du hier widersprechen. Weitere Informationen zum Widerspruch findest Du in Ziff. 11.

    10. SonstigeDritte

      Darüber hinaus kann es im Rahmen von Werbeausspielungen dazu kommen, dass weitere Technologie-Anbieter Informationen sammeln, die im Zusammenhang mit der Einblendung von Werbung stehen (Auslieferungshäufigkeit von Werbebannern, Messung der Sichtbarkeit oder Akzeptanz der Werbefläche, Klick auf das Werbebanner oder ähnliches). Diese Informationen werden mittels Einsatz von Cookies gewonnen.

  1. Weitere Dienste / SocialPlugins

    1. Nachrichtendienst auf WhatsApp

      Auf unseren Seiten bieten wir Dir die Möglichkeit, auf Deine Interessen ausgerichtete Newsletter zu verschiedenen Themengebieten über die Messaging Plattform WhatsApp zu beziehen, wenn Du diese explizit bestellst. Dies erfolgt mittels unseres Dienstleister, die MessengerPeople GmbH, Herzog-Heinrich-Str. 9, 80336 München.

      Deine Mobilfunknummer wird von unserem technischen Dienstleister WhatsBroadcast GmbH erhoben und verarbeitet. Er wird diese Daten ausschließlich dazu verwenden, um den Messenger-Dienst zu bedienen und unsere Beiträge zu versenden. Er wird diese Daten nicht auswerten.Zum Versand der Newsletter werden automatisch Daten erfasst, dazu gehören die bei WhatsApp von Dir hinterlegten Benutzerdaten,Deine Telefonnummer, DeinMobilgerät, alle an unseren Dienst gesendeten Nachrichten sowie welche Nachrichten Du gelesen und angeklickt hast. Weitere Informationen und die Datenschutzerklärung von MessengerPeople GmbH findestDu hier: https://www.messengerpeople.com/de/datenschutzerklaerung/.

      Du kannst den Bezug des abonnierten Newsletter jederzeit beenden, indem Du uns die Nachricht „Stop“ im jeweiligen Messenger-Channel sendest. Wenn Du keine Nachrichten mehr erhalten und alle Daten aus unserer Datenbank löschen lassen willst, dann sende bitte eine Nachricht mit den Worten „ALLE DATEN LOESCHEN“ in den Chat.

    2. Facebook

      Auf unseren Seiten sind Buttons des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Buttons erkennen Dich an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

      Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Webseite besucht hast und ob bestimmte Dienste genutzt wurden.

      Wenn Du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannstDu die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Facebook kann bei Anklicken des Buttons außerdem weitere Daten verarbeiten, z.B. einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Webseiten, die ebenfalls Facebook-Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Du bereits auf den Button geklickt hast.

      Wenn Du bei der Nutzung unserer digitalen Dienste gleichzeitig bei Facebook eingeloggt bist, ist zudem die Zuordnung eines Seitenabrufs zu Deinem Profil auf Facebook möglich. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern. So können bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Du selbst bei Facebook preisgegeben hast. Wir weisen Dich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir erfahren nicht, wann Du welchen Button angeklickt hast. Weitere Informationen findestDu hier: http://de-de.facebook.com/policy.php.

    3. Instagram

      Auf unseren Seiten werden Buttons des Dienstes Instagram genutzt. Diese Buttons werden angeboten durch die Instatram LLC, 1601 WillowRd, Menlo Park, CA 94025, USA. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

      Wenn Du einen unserer digitalen Inhalte aufrufst, der ein solches Plugin enthält, stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Instagram-Profil besitzt oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Instagram auf diesem Weg erhebt.

      Bist Du bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Webseite Deinem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Deinem Instagram-Account veröffentlicht und dort Deinen Kontakten angezeigt. Weitere Informationen findest Du hier: https://help.instagram.com/155833707900388/.

    4. Playbuzz

      Wir verwenden auf unseren Webseiten das Widget der Playbuzz Ltd. 3 Aluf Kalman Magen St., Building A, 6107075 Tel Aviv, Israel. Über das Widget stellt Playbuzz Quizze, Umfragen, Best-of-Listen oder vergleichbare Anwendungen zur Verfügung, an denen Du teilnehmen, bzw. diese betrachten kannst. Hierfür verwendet Playbuzz unter anderem Cookies. Die im Widget angezeigten Inhalte werden technisch von Playbuzz gesteuert und ausgeliefert.

      Unsere Webseite erhebt und verwendet im Zusammenhang mit dem Playbuzz-Widget keine personenbezogenen Daten, insbesondere geben wir keinerlei Daten über Dich an Playbuzz weiter. Eingebettete Quizze, Umfragen, Best-of-Listen oder vergleichbare Anwendungen können ebenfalls durch Browser Add-Ons ausgeblendet werden, so dass keine Datenerhebung durch Playbuzz stattfindet. Weitere Informationen findest Du hier: https://publishers.playbuzz.com/academy/how_to/personality-quiz/how-do-i-embed/.

    5. ScribbleLive

      Wir verwenden für Angebote mit Liveblog oder mit der Kommentarfunktion unserer digitalen Dienste den Dienst "Scribble Live" von Scribble Inc., 303-49 Spadina Ave., Toronto, ON, M5V 2J1, Kanada. Wenn Du einen unserer digitalen Inhalte aufrufst, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des Dienstleisters auf. Deine IP-Adresse und weitere gerätebezogene Informationen werden übertragen. Die Liveblog-Seite setzt zudem temporäre Cookies auf Deine Festplatte um Dir die interaktiven Features des Live-Blogs anbieten zu können. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.scribblelive.com/legal/terms-of-use/.

    6. Twitter

      Wir verwenden auf unseren Webseiten die Buttons des Dienstes Twitter. Diese Buttons werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

      Wenn Du eine Seite unseres Angebots aufrufst, die einen solchen Button enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Buttons wird von Twitter direkt an Deinen Browser übermittelt. Dabei wird an Twitter übermittelt, dass der entsprechende Dienst aufgerufen wurde. Auch wenn Du nicht bei Twitter eingeloggt bist, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und speichern. Wenn Du den Twitter-Button anklickst und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twitterst“, werden diese Informationen an Twitter übermittelt, die dann in Deinem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht werden. Nach unserem Kenntnisstand wird lediglich deine IP-Adresse und die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Buttons erhebt.

      Weitere Informationen findest Du hier: http://twitter.com/privacy.

    7. Spark Player

      Wir verwenden auf unseren Webseiten das Widget „Spark Player“des Dienstleisters Web Spark Ltd., 3 Hamahshev St., Netanya 42507, Israel um Dir Videovorschläge machen zu können. Zusätzlich können wir durch die Daten die Funktion „Position memory“ aktivieren. Dadurch kannst Du, beim Verlassen bzw. Zurückkehren zu einem bestimmten Video, an genau dieser Stelle das Video weiterschauen. Die Nutzerdaten bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung des Webangebots.

      Wenn Du eine Seite aufrufst, bzw. mit dem Widget interagierst, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des Dienstleisters auf.In dieser Verbindung werden Video analytics (Daten über die Videoleistung, z.B. wie lange das Video benötigte um zu Starten) erhoben. Hierbei wird Deine anonymisierte IP-Adresse übertragen. Ebenso werden Spark analytics (Daten, die für die Spark-Statistiken benötigt werden, z.B. wie lange ein Benutzer mit der Maus über einer Vorschau war) erhoben.

      Die erhobenen Daten werden für die technische Bereitstellung der Dienstleistung, bzw. der anonymisierten Auswertung zur Verbesserung des Service benötigt.

      Weitere Informationen findest Du hier: http://holaspark.com/privacy.

    8. HOMAD

      Zur Sicherstellung der Funktionsweise unserer Videoplayer verwenden wir einen Dienst der schnee von morgen webTV GmbH, Kiefholzstrasse 1, 12435 Berlin.

      Dabei wird ein Teil der Videos über die Server der schnee von morgen webTV GmbH ausgeliefert. Dies geschieht nur, wenn die Datenkommunikation mit anderen an der Video- und Werbeauslieferung beteiligten Server gestört ist.

      Weitere Informationen findest Du hier: https://www.schneevonmorgen.com/

  1. Deine Widerspruchsrechte hinsichtlich der Angebote von Drittanbietern

    Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Ebenso kannst Du bereits gesetzte Cookies in Deinen Browser-Einstellungen löschen. Wenn Du keine Cookies verwendest, könnte dies jedoch dazu führen, dass Du die Funktionen unserer Webseite und Apps nicht mehr in vollem Umfang nutzen kannst.

    Weitere Informationen zu Cookies findest Du unter folgendem Link: www.allaboutcookies.org

    Zusätzlich haben unsere Drittanbieter folgende Widerspruchsmöglichkeiten für Dich vorgesehen. Bitte beachte, dass dafür regelmäßig ein Opt-out Cookie gesetzt werden muss. Dieser muss nach dem Löschen aller Cookies in den Browsereinstellungen erneut gesetzt werden. Weiterhin gilt der Cookie auch nur für den jeweiligen Browser bzw. Rechner, den Du nutzt.

    Du kannst der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch gegen die Datenerhebung und -speicherung wird durch den Klick des folgenden Links realisiert (ggf. folge den weiteren Anweisungen):

  1. Newsletter

    Bei der Anmeldung für den Bezug unseres Newsletters werden die von Dir angegebenen Daten für den Versand des Newsletters verwendet.

    Du kannst auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletter-Angebots oder technische Gegebenheiten).

    Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich Dich erfolgt, setzen wir das „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nur erhoben und gespeichert, soweit sie von Dir freiwillig mitgeteilt werden. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

    Die Einwilligung zur Speicherung Deiner Daten und ihrer Nutzung für den Newsletter-Versand kannst Du jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem kannst Duuns jederzeit Deinen entsprechenden Wunsch über die unten angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

    Wir nutzen Software und Services der Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, D-79106 Freiburg/GERMANY für Erstellung, Versand und Verwaltung des Newsletters. Über Inxmail versenden wir neben unserem Newsletter auch Einladungen zu Veranstaltungen. Die Newsletter-Software des DiensteanbietersInxmail analysiert die Reichweite der jeweiligen Newsletter, um sicherzustellen, dass die Sendungen die Empfänger tatsächlich erreichen.

    Weitere Informationen findest Du hier: https://www.inxmail.de/datenschutz.

  1. Spiele

    Im Rahmen unserer digitalen Angebote stellen wir verschiede Spiele zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um Browsergames (Verlinkung über einen Tracking-Link des Spiele-Betreibers von unseren Seiten auf die Spiele-Seite des Spiele-Betreibers), Mobilegames (Verlinkung über einen Tracking-Link des Spiele-Betreibers in den Google Play oder Apple App Store) und HTML5-Games (direkte Integration des Spiels auf den Seiten von RTL2Spiele.de).

    Wir sind nicht Betreiber der auf www.RTL2Spiele.de integrierten Spiele und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Mehr Hinweise zu den Betreibern der Spiele und zu deren Datenschutzbestimmungen findest du auf folgenden Seiten:

  1. Kontakt, Geltendmachung Deiner Rechte

    Solltest Du Bedenken oder Fragen zu der Verarbeitung Deiner Daten haben, kannst Du Dich unter den nachstehenden Kontaktdaten an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der sowohl für die RTL 2 Fernsehen GmbH & Co. KG und die EL CARTEL MEDIA GmbH & Co. KG zuständig ist:

    datenschutzbeauftragter@rtl2.de

  1. Wie oft aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung?

    Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, z.B., um sie neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anzupassen. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir Dich gegebenenfalls gesondert (z.B. per E-Mail oder In-App-Nachricht) benachrichtigen.

  1. IP Deutschland GmbH

    Im Rahmen der Vermarktung unserer Internetangebote sind verschiedene Unternehmen sowohl im Bereich der Erhebung von Daten als auch bei der Ausspielung von Werbung beteiligt. Diese Unternehmen nehmen unterschiedliche Rollen ein. Du kannst selbst verantwortlich für die Datenverarbeitung sein (Verantwortlicher) oder als reiner weisungsgebundener Dienstleister handeln (Auftragsverarbeiter). Im Rahmen der Werbevermarktung ist die

    IP Deutschland GmbH,
    Picassoplatz 1, 50679 Köln,
    Email: kontakt@ip.de

    Verantwortlicher und damit mit uns zusammen „gemeinsam Verantwortlicher“ i.S.v. Art 26 DSGVO im Hinblick auf unsere Internetangebote. Einzelheiten hierzu, zu Rollen und zu weiteren Verantwortlichen findest Du hier: http://www.ip.de/informationen_externe_vermarktung.

    1. Erfassung von Daten im Rahmen der Vermarktung (Tracking, Profilbildung, etc.)

      Um Werbung zu personalisieren, interessensgerecht zu gestalten und passende Zielgruppen zu finden, abzurechnen, Reichweiten zu messen und die Ausspielung zu steuern/über sog. Frequency-Capping zu begrenzen, wird bei der Online-Vermarktung ein Verfahren verwendet, das Nutzerverhalten untersucht und pseudonymisierte Profile von Nutzern bildet, die dann bei der Ausspielung von Werbung heran gezogen werden können. Hierbei werden z.B. besuchte Angebote, geklickte Inhalte, etc. erfasst und gespeichert. Regelmäßig werden diese Daten in einer Datenbank/einem Profil hinterlegt, das mit einem Cookie oder einer anderen Identifikationsmöglichkeit angesprochen werden kann. Namen und persönliche Angaben von Nutzern werden nicht gespeichert. Das Cookie ist vielmehr ein Pseudonym.Der echte Name/die Identität des Nutzers ist nicht bekannt. Ggf. können auch Daten aus eigenen weiteren Quellen, z.B. Teile von Profilen aus registrierten Bereichen oder auch technische Daten über das verwendete Gerät, Uhrzeit oder aus Drittquellen hinzugespeichert werden. Innerhalb der Profile werden Verhaltensmuster von Nutzern unserer Angebote gespeichert und ausgewertet sowie z.T. über soziodemografische Daten und Annahmen zu soziodemografischen Daten (sog. statistische Zwillinge von Profilen mit bekannten Daten, die über ähnliches oder gleiches Surfverhalten abgeglichen werden) ergänzt. Diese Profilbildung ist auch netzwerkübergreifend, d.h. über mehrere Internetangebote hinweg, möglich.

    2. Rechtsgrundlage

      Sowohl die Betreiber der Angebote als auch die Vermarkter und sonstigen Stellen, die als Verantwortliche Werbung auf den Angeboten ausspielen und/oder Daten erheben, haben ein berechtigtes Interesse an der Vermarktung und Monetarisierung ihrer (vermarkteten) Angebote über die zielgruppengenaue Ausspielung von Werbung sowie an der Messung von Reichweiten und Steuerung von der Ausspielung von Werbung über das FrequencyCapping. Gleiches gilt für die Bildung von Nutzerprofilen, die diese Ausspielung erst ermöglicht. Ohne die Datenverarbeitung könnte dieser Zweck nicht erreicht werden. Aufgrund des pseudonymen Charakters der Daten werden die Nutzer solcher Angebote nicht über die Wiedererkennung der genutzten Browser/Endgeräte hinaus für uns und unseren Vermarkter erkennbar. Eingriffe in das Recht der informationellen Selbstbestimmung des Nutzers werden dadurch gerechtfertigt, dass Daten des Nutzers pseudonymisiert und auch nur für relativ kurze Zeiträume genutzt werden. Die Eingriffe in Rechte der Nutzer sind gering und für diesen auch innerhalb seines Erwartungshorizonts, da Nutzer in Datenschutzerklärungen transparent auf die eingesetzten Verfahren hingewiesen werden und ihnen wirksame Möglichkeiten zum Widerspruch zur Verfügung stehen. Es werden ferner keine Profile mit dem Fokus auf Kinder gebildet. Rechtgrundlage für sämtliche Verarbeitungen im Rahmen der Vermarktung ist Art. 6 S. 1f) DSGVO („berechtigte Interessen“), bzw. § 15 Abs. 3 TMG.

    3. Ausführliche Informationen sowie Widerspruchsmöglichkeiten

      1. Vermarkterinformationen und Technologie- Opt-Out-Möglichkeiten

        Hier http://www.ip.de/informationen_externe_vermarktung findest Du ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen und den eingesetzten Dienstleistern/Beteiligten. Diese Übersicht beinhaltet allgemeine und Detailinformationen über den Namen und die Anschrift der Unternehmen, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und/oder weiteren Dritten zur Verfügung stellen, die erhobenen Daten-Kategorien, den Zweck der Verarbeitung und die Opt-Out Möglichkeiten, Empfänger von Daten, Übermittlung in Drittstaaten, Speicherdauer und Datenquellen sowie die Kontaktmöglichkeit zum Datenschutzbeauftragten der IP Deutschland GmbH.

      2. Werbe-Kennungen für mobile Apps

        Damit Werbeanzeigen auch in Diensten ohne Cookie-Technologie ausgeliefert werden können, zum Beispiel in mobilen Apps, werden unter Umständen Technologien eingesetzt, die ähnlich wie Cookies funktionieren. Wenn Du personalisierte Werbung auf Deinem Mobilgerät deaktivieren möchten, folge der unten stehenden Anleitung.

        Android

        1. 1. Du findest die Google-Einstellungen je nach Gerät an einem der folgenden Orte:
          1. a) In einer separaten App namens Google Einstellungen
          2. b) Scrolle in Deiner Haupt-App Einstellungen nach unten und tippe auf Google
        2. 2. Tippe auf Anzeigen
        3. 3. Tippe das Kästchen neben Interessenbezogene Werbung zum Deaktivieren an.

        iOS

        Geräte mit iOS verwenden den Advertising Identifier von Apple. Weitere Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten zur Verwendung dieses Identifiers findest Du in der App Einstellungen auf Deinem Gerät.

        Du erreichst diese wie folgt:

        1. 1. „Einstellungen“ wählen
        2. 2. „Datenschutz“ wählen
        3. 3. „Werbung“ wählen

        dort kannst Du über einen Schalter konkrete Einstellungen treffen.

var acc = document.getElementsByClassName("accordion"); var i; for (i = 0; i < acc.length; i++) { acc[i].addEventListener("click", function () { this.classList.toggle("active"); var panel = this.nextElementSibling; if (panel.style.display === "block") { panel.style.display = "none"; } else { panel.style.display = "block"; } }); }