Programmkalender

  • SW
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr

Meine Favoriten

Bitte melden Sie sich an, um
vollständigen Zugriff zu erhalten.

Bitte melden Sie sich an, um
vollständigen Zugriff zu erhalten.

Bitte melden Sie sich an, um
vollständigen Zugriff zu erhalten.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Neuste Videos

Die Highlights der aktuellen Woche

Star-Portrait

Lena Headey

Lena Headey wurde im Oktober 1973 auf den Bermuda-Inseln geboren, später zog sie mit ihren Eltern nach England. Bei einer Theateraufführung ihrer Schule wurde die 17-jährige entdeckt und feierte ihr Filmdebüt 1992 mit dem Film „Das Geheimnis seiner Liebe“. Sie brach ihre Schulausbildung ab und startete ohne je eine Schauspielschule besucht zu haben in die Karriere als Schauspielerin. Seitdem hat sie in verschiedenen Genres Erfahrungen gesammelt, so z.B. im Horror-Thriller „The Cave“, in der britischen romantischen Komödie „Eine Hochzeit zu dritt“ oder im Fantasy-Abenteuer „Brothers Grimm – Lerne das Fürchten“. Zu ihren Filmerfolgen gehören „Tell Tale“ (2009), „The Brøken“ (2008) unter der Regie von Sean Ellis und „Der Rote Baron“ (2008) an der Seite von Matthias Schweighöfer, Joseph Fiennes und Til Schweiger. Von 2008-2009 spielte Lena Headey die Titelrolle in der Fernsehserie „The Sarah Connor Chronicles“, die Fortsetzung der „Terminator“-Saga. Seit der ersten Staffel gehört Lena Headey als Königin Cersei Lennister zum Hauptcast von „Game Of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“. Doch die attraktive Schauspielerin ruht sich nicht auf ihrem Erfolg von „Game Of Thrones“ aus. 2012 spielte sie in dem Sci-Fi-Action-Streifen „Dredd“ mit. 2013 konnte man sie gleich in zwei großen Kinoproduktionen auf der Leinwand sehen: „The Purge – Die Säuberung“ an der Seite von Hollywoodstar Ethan Hawke und in „Chroniken der Unterwelt – City of Bones“. Darüber hinaus spielt sie 2014 nach „300“ erneut die Rolle der Königin Gorgo in „300: Rise of an Empire“. 2016 war sie in der etwas anderen Jane-Austen-Verfilmung „Stolz und Vorurteil und Zombies“ als Lady Catherine de Bourgh zu sehen.

Weiterlesen
Programm-Highlight

Spider-Man 3

Spider-Man gerät in Kontakt mit einer außerirdischen Substanz, die seine Kräfte, aber auch seine negativen Charaktereigenschaften verstärkt. Zusätzliche Gefahr droht durch den Schurken Sandman, der New York in Angst und Schrecken versetzt... Mit „Spider-Man 3“ schloss Kultregisseur Sam Raimi („Tanz der Teufel 1-3“, „Die fantastische Welt von Oz“) seine „Spider-Man“-Trilogie ab. Mit weltweit mehr als 890 Millionen Dollar Einspielergebnis war das Comic-Abenteuer ein internationaler Erfolg. 2012 erfolgte ein Reboot der Reihe mit Andrew Garfield in der Titelrolle. Seit 2016 wird der beliebte Marvel-Comicheld von Tom Holland verkörpert.

Weiterlesen