Programmkalender

  • SW
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr

Meine Favoriten

Bitte melden Sie sich an, um
vollständigen Zugriff zu erhalten.

Bitte melden Sie sich an, um
vollständigen Zugriff zu erhalten.

Bitte melden Sie sich an, um
vollständigen Zugriff zu erhalten.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden

Neuste Videos

Die Highlights der aktuellen Woche

Star-Portrait

Meryl Streep

Schon ihre zwei Oscars und ihre insgesamt 12 Nominierungen für den höchsten aller Filmpreise sagen eine Menge über ihre herausragende Klasse aus. Tatsächlich gibt es nicht eben wenige Filmfans, die Meryl Streep für eine der größten lebenden Schauspielerinnen überhaupt halten. Die an der berühmten Yale School Of Drama ausgebildete Schauspielerin begann ihre Karriere auf der Theaterbühne und räumte schon damals zahlreiche Preise ab. Ihr Filmdebüt gab sie 1977 neben Jane Fonda in Fred Zinnemanns „Julia“. Seitdem hat Streep in zahllosen Welterfolgen mitgewirkt. Zu ihren bekanntesten Arbeiten zählen ohne Zweifel „Manhattan“, „Kramer gegen Kramer“, „Jenseits von Afrika“, „Die Brücken am Fluss“, „Der Tod steht ihr gut“, „Sophies Entscheidung“ und „Das Geisterhaus“. In unnachahmlicher Manier gab sie in der Tragikomödie „Der Teufel trägt Prada“ die tyrannische Chefredakteurin eines mächtigen New Yorker Modemagazins. 2008 spielte sie die Hauptrolle in der Verfilmung des ABBA-Musicals „Mamma Mia!“. 2010 sah man Meryl Streep in der romantischen Komödie „Wenn Liebe so einfach wäre“.

Weiterlesen